Fußballturnier, Juli 2019

Fußballturnier am Seeberg-Sportplatz in Bayrischzell

Am vorletzten Schultag fand in Bayrischzell für alle Grundschulkinder auf dem Sportplatz ein Fußballturnier statt, welches in "traditioneller Manier, in Gedenken an den verstorbenen Rektor Toni Wegscheider" vom örtlichen Fußballverein, maßgeblich Rudi Simmerl, durchgeführt wurde.

Im Vorfeld fand eine mehr oder weniger "gerechte" Einteilung aller Schülerinnen und Schüler statt, die von den Mannschaftsführern, allesamt fantastische "Fast-Profi-Fußballer", umgesetzt wurde. So entstanden 6 Mannschaften zu je 7 Kindern, bunt gemischt durch Geschlechter und Jahrgangsstufen, die am Vortag von den Kapitänen wirkungsvolle fußballerische Tricks lernen konnten. Außerdem suchten sie auch geeignete Mannschaftsnamen.

Am Turniertag selbst herrschte große Hitze, sportliche Anspannung und lockere Atmosphäre, die die Verantwortlichen Martin Simmerl, Max Acher und Georg Reisberger verbreiteten. Gespielt und gepfiffen wurde in 2 Gruppen im K.O.-System, Abkühlung fanden die Kinder zu ihrer großen Freude mit bereitgestellten "cold buckets". Rudi Simmerl, unterstützt von vielen Damen des Elternbeirats und der Elternschaft, überraschte die äußerst vergnügten und fußballbegeisterten Kinder anschließend mit Würstlsemmeln und Getränken, als Dank für ihre faire und sportliche Leistung.

Höhepunkt des Tages war die Siegerehrung! "Ausgewählte" Pokale vom Dachkammerl des Sportheims fanden neue Besitzer: So gewann die Mannschaft "Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren" vor "Zwerg Nase", "Der eiserne Heinrich", "Die 3 Federn", "Die 7 Zwerge" und "Die 7 Geißlein".

Im Rückblick wurde dieser Tag von vielen Bayrischzeller Grundschulkindern zum schönsten des Jahres gekürt. Wiederholung erwünscht!

Zirkus, 01.-05.07.2019

Manege frei für den Schulzirkus Windspiel....

Seit zwei Tagen gastiert der Schulzirkus Windspiel an unserer Schule. Das bunte Programm wurde am Montag mit einer beeindruckenden Vorstellung der einzelnen Workshops gestartet. Die Elbacher und Bayrischzeller Schüler/-innen wählten anschließend "ihren" Workshop aus und trainieren seitdem für die große Zirkusgala am kommenden Freitag.

image

image

image

image

image

Jgst. 2 spinnt! 02.05.2019

Besuch der Schafwollspinnerei in Litzldorf.unter Leitung der Fachlehrerin Gabriele Duckhorn

Juniorchef Herr Höfer erklärt den Schulkindern in der Firma den Werdegang von der geschorenen Schafwolle zur Strickwolle und weiter zum Schafwollteppich

image

Maschine zur Schafwollvliesherstellung
image

image

Werdegang zum Stickgarn
image

Technik Verspinnen der Schafwolle
image

Weben mit dem Webstuhl
image

image

Die Schafwolle - ein Naturprodukt
image

Schafwolllager
image

Kostenlose Schulkinderbeförderung, Danke Herr Franz Acher und Gemeinde Bayrischzell!
image

Zur Übersicht
Schnellzugriff
Zirkus, 01.-04.07.2019
Schafwollspinnerei, 02.05.2019